IT-TechnikerIn (m/w)

An der Universität Graz arbeiten ForscherInnen und Studierende in einem breiten Spektrum an Lösungen für die Welt von morgen. Unsere WissenschafterInnen entwickeln Strategien, um den aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft zu begegnen. Die Universität Graz bekennt sich zur Leistungsorientierung, fördert Karrierewege und bietet mehrfach ausgezeichnete Rahmenbedingungen für gesellschaftliche Diversität in einer zeitgemäßen Arbeitswelt – unter dem Motto: We work for tomorrow. Werden Sie Teil davon!

Das Informationsmanagement sucht eine/n

IT-TechnikerIn (m/w)

(30 Stunden/Woche; vorerst befristet auf 1 Jahr - mit Option auf Dauerstelle; zu besetzen ab sofort)

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie arbeiten im technischen Supportteam und haben Bedienstete, Organisationseinheiten sowie Studierende als KundInnen
  • Aufgabe im Rahmen des First-Level-Supports für unsere zahlreichen IT-Services: korrektes, verständliches, nachvollziehbares und effizientes Behandeln aller Anliegen unserer UserInnen mit maximaler Fachkompetenz
  • Ein Ziel des Teams: Erreichung einer möglichst hohen Erstlösungsrate bei der ersten Kontaktaufnahme; das Verständnis der Denkweise und das Eingehen auf die Wünsche der Anfragenden bilden die Grundlage für unseren erfolgreichen IT-Support
  • Als MitarbeiterIn im 1st-Level-Support leisten Sie kompetente und professionelle Unterstützung in allen IT-technischen und organisatorischen Fragen, lösen IT-Probleme am Arbeitsplatz gegebenenfalls unter Zuhilfenahme von Fernwartung sofort oder leiten Jobs an den Second-Level-Support weiter
  • AnsprechpartnerIn und Schnittstelle für die KundInnen
  • Bei diesen Tätigkeiten werden Sie durch moderne Technologien wie Telefonie-Management, ein Remote-Wartungs-Tool sowie ein Ticketsystem unterstützt. Zu Ihren Aufgaben gehören auch angewandtes Wissensmanagement, Community-Building und Knowledge-Transfer zwischen dem 1st- Level, seinen KundInnen und dem 2nd-Level-Support

Ihr Profil

  • Matura oder abgeschlossene fachspezifische, professionelle Ausbildung im Bereich Informatik/Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Hervorragende Kenntnisse in Windows-Betriebssystemen, PC-Administration und automatisiertem Clientmanagement
  • Hervorragende Kenntnisse im Bereich Hardware für IT-Endgeräte
  • Hervorragende Kenntnisse in Netzwerk-Technologien
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Standard-Applikationssoftware
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einjährige Erfahrung bei Firmen oder Einrichtungen der IT-Branche im IT-Support verschiedenster Endgeräte-Typen inkl. Mobile Computing, Apple und OpenSource-System (wünschenswert)
  • Einjährige Erfahrung bei Reparatur und technischer Instandsetzung von Endgerät-Hardware verschiedenster Herkunft und Bauart (wünschenswert)
  • Kenntnisse der Universitätsstrukturen (wünschenswert)
  • Motivierungs- und Überzeugungsvermögen, systemisches Denken, Delegationsfähigkeit und gutes Zeitmanagement
  • Kommunikative Kompetenzen (Networking, Überzeugungsvermögen)
  • Soziale Kompetenz (Konfliktkompetenz, Kritikkompetenz, Intra- und interkulturelle Kompetenz, Teamfähigkeit)
  • Mentale Kompetenzen wie die Fähigkeit Problemanalyse, Problemdarstellung und –lösung
  • Umsetzungskompetenzen (Entscheidungsstärke, Initiative und Ausdauer, Kreativität)

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: IIIa
Gehaltsschema des VBG (im Fall einer universitätsinternen Versetzung): v2/1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 1.501,20 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 21. November 2018
Kennzahl: AB/4/99 ex 2018/19

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

Menschen an der Universität Graz

 
 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Allgemeine Anfragen

Personalressort
Halbärthgasse 88010 Graz

+43 (0)316 380 - 2150
+43 (0)316 380 - 9075

Bewerbungen

Personalressort
Halbärthgasse 88010 Graz

+43 (0)316 380 - 2150
+43 (0)316 380 - 9075

Reisekosten

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden von der Karl-Franzens-Universität Graz nicht ersetzt.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.