Advanced Full-Stack-Webentwickler (m/w)

Mit 4.300 MitarbeiterInnen und rund 32.500 Studierenden bietet die Karl-Franzens-Universität Graz ein anregendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Mit unserer Forschungs- und Lehrkompetenz sind wir eine zentrale Institution am Standort Steiermark.

Das Informationsmanagement sucht zwei

Advanced Full-Stack-Webentwickler (m/w)

(40 Stunden/Woche; befristet auf 1 Jahr; zu besetzen ab 01. Oktober 2018)

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die Konzeption und Umsetzung von webbasierten Anwendungen mit inhaltlichen Fokus auf der Umsetzung im Backend
  • Entwicklung und Integration von einer REST-Schnittstelle und deren Administrationsoberfläche
  • Konsolidierung von Daten aus mehreren intern eingesetzten Informationssystemen

Ihr Profil

  • Versierte/r Softwareentwickler/in mit mehrjähriger professioneller Erfahrung in einer ähnlichen Position
  • Verständnis für die Systemarchitektur und das Softwaredesign in größeren Unternehmen
  • Nachweisbare mehrjährige Erfahrung über bereits abgeschlossene Projekte in diesem Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung mit SQL-Server, Oracle, MySQL und PostgreSQL
  • Fähigkeit performantes SQL zu produzieren und etwaige Infrastrukturengpässe zu identifizieren und zu beseitigen (speziell im Umgang mit PostgreSQL)
  • Nachvollziehbarer und sauberer Umgang mit statischer Code-Analyse und wartbaren Codes
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit TDD und CI/CD
  • Versierter Umgang mit Git - (DevOps Erfahrung unter Unix/Linux)
  • Know-how über die am häufigsten auftretenden Sicherheitsrisiken in Webapplikationen und deren Vermeidung
  • Expertise in der Programmierung mit Python
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Django, Django REST Framework und PostgreSQL
  • Berufliche Erfahrung in der Programmerung von Web-Frontends (HTML/CSS/JavaScript, bevorzugt SASS und diverse Frameworks und Plattformen wie Angular, React, VueJS)
  • Know-how über das Zusammenspielen von Redis, Nginx, RabbitMQ, HAProxy, UWSGI oder Gunicorn in einem Webstack sowie die Fähigkeit zur Integration in Django
  • Sicherer Umgang mit Docker und Kubernetes
  • Erfahrung mit verschieden Authentifizierungs- und Authorisierungstechniken (LDAP, SAML2, OAuth2); Fähigkeit zum Schreiben von Unittests in Python und im Speziellen mit Django (Django TestCase, pytest, code-coverage)
  • Sicherer und vertrauter Umgang mit PEP-8 sowie die Fähigkeit einen der diversen Code-Linter für python einzusetzen (Pylint, pyflakes, Black, ...)
  • Interesse an neuesten, innovativen Technologien
  • Selbstständige, lösungsorientierte und agile Arbeitsweise
  • Selbstorganisiert und schnelle Lernbereitschaft
  • Engagement, Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: IVa
Gehaltsschema des VBG (im Fall einer universitätsinternen Versetzung): v1/1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 2.550,50 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 26. September 2018
Kennzahl: AB/87/99 ex 2017/18

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

Menschen an der Universität Graz

 
 
 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Allgemeine Anfragen

Personalressort
Halbärthgasse 88010 Graz

+43 (0)316 380 - 2150
+43 (0)316 380 - 9075

Bewerbungen

Personalressort
Halbärthgasse 88010 Graz

+43 (0)316 380 - 2150
+43 (0)316 380 - 9075

Reisekosten

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden von der Karl-Franzens-Universität Graz nicht ersetzt.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.