Universitätsassistent/in mit Doktorat

Mit 4.300 MitarbeiterInnen und rund 32.500 Studierenden bietet die Karl-Franzens-Universität Graz ein anregendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Mit unserer Forschungs- und Lehrkompetenz sind wir eine zentrale Institution am Standort Steiermark.

Das Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft sucht eine/n

Universitätsassistent/in mit Doktorat

(40 Stunden/Woche; befristet auf 2 1/2 Jahre; zu besetzen ab sofort)

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit im Rahmen des Forschungsschwerpunktes "Inklusive Bildung" im Arbeitsbereich "Integrationspädagogik und Heilpädagogische Psychologie"
  • Mitbetreuung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten
  • Lehre: Abhaltung von und Mitwirkung an Lehrveranstaltungen; Betreuung von Studierenden, insbesondere im Zusammenhang mit der Analyse quantitativer empirischer Daten; Beteiligung an Prüfungsaufgaben
  • Verwaltung: Mitwirkung bei administrativen Aufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Doktoratsstudium der Pädagogik, Psychologie oder ein für die Verwendung in Betracht kommender fachlich gleich zu wertender Studienabschluss
  • Internationale Kongresserfahrung und Publikationstätigkeit (wünschenswert)
  • Erfahrung in der Konzeption und Organisation empirischer Forschungsprojekte
  • Fachlicher Schwerpunkt im Bereich Integrationspädagogik/Heilpädagogische Psychologie
  • überdurchschnittliche Kenntnisse in Bezug auf Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Sicherheit im Umgang mit statistischen Methoden und Computerprogrammen zur Analyse quantitativer oder qualitativer empirischer Daten (z.B. SPSS)
  • Lehrerfahrung, vorzugsweise im universitären Kontext
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der EDV-gestützten Literaturrecherche und Datenauswertung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Führungs- und Organisationskompetenz und Freude an der Arbeit mit Menschen in einem international orientierten Umfeld
  • Hohe persönliche Motivation zu wissenschaftlicher Exzellenz und Fähigkeit, Studierende zu motivieren und zu fördern
  • Bereitschaft zur interdisziplinären und internationalen Zusammenarbeit
  • Fähigkeit zur selbstständigen Forschung und zur Zusammenarbeit in Forschungsteams

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 3711.10 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Ende der Bewerbungsfrist: 28. Februar 2018
Kennzahl: MB/36/99 ex 2017/18

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Insbesondere im wissenschaftlichen Bereich freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

Karl-Franzens-Universität Graz
Personalressort
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Allgemeine Anfragen

Personalressort
Halbärthgasse 88010 Graz

+43 (0)316 380 - 2150
+43 (0)316 380 - 9075

Bewerbungen

Personalressort
Halbärthgasse 88010 Graz

+43 (0)316 380 - 2150
+43 (0)316 380 - 9075

Reisekosten

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden von der Karl-Franzens-Universität Graz nicht ersetzt.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.